Datenschutz

Datenschutz  · 04. Dezember 2019
Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz (LfDI) hat gegenüber einem Krankenhaus in Rheinland-Pfalz eine Geldbuße in Höhe von 105.000 Euro verhängt. Zugleich begrüßt der LfDI die belastbar vorgetragenen Bemühungen des Krankenhauses, Fortentwicklungen und Verbesserungen des Datenschutzmanagements nachhaltig voranzutreiben. Die bestandskräftige Geldbuße beruht auf mehreren Verstößen gegen die Datenschutz-Grundverordnung im Zusammenhang mit...
Datenschutz  · 07. November 2019
Binden Websites Dritt-Dienste ein, deren Anbieter personenbezogene Daten auch für eigene Zwecke nutzen, müssen sie dafür eine Einwilligung der Nutzerinnen und Nutzer einholen. Andernfalls ist der Einsatz dieser Dienste, zu denen zum Beispiel Google Analytics zählt, unzulässig. Darauf weist die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen aufgrund aktueller Beschwerden von Betroffenen hin.
Datenschutz  · 12. September 2019
Die Konferenz der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder (DSK) hat sich am 25.06.2019 auf ein neues Modell zur Berechnung von Bußgeldern verständigt. Bemessungsgrundlage: Tagessatz (= weltweiter Unternehmensumsatz des Vorjahres / 365 Tage). Multiplizierung je nach "Schweregrad "des Verstoßes: x1 (leichter Verstoß) bis x14,4 (sehr schwerer Verstoß). Der Schweregrad bemisst sich wiederum nach einem Punktesystems mit folgenden Faktoren: Dauer des Verstoßes,...
Datenschutz  · 17. Februar 2017
Am 25.05.2018 muss Ihre komplette Datenschutzorganisation auf EU-Recht umgestellt sein. Bis dahin muss Ihr Unternehmen die aktuellen Vorgaben des BDSG einhalten. Das zu meistern, setzt eine umsichtige und zielführende Planung und Umsetzung der notwendigen Änderungen voraus. Je früher Sie damit beginnen, desto besser verkraftet Ihr Unternehmen diesen Änderungsprozess. Die Simon Projects GmbH unterstützt Sie bei diesem Prozess und steht Ihnen dauerhaft als Datenschutzbeauftragter zur...